Analyst Tom Lee sagt, dass die goldene Regel für die Gewinne von Bitcoin Profit im Spiel ist, wenn BTC schwankt

Thomas Lee, Forschungsleiter von Fundstrat, hebt eine Schlüsselkennzahl hervor, die zeigt, wie die beliebteste Kryptowährung der Welt ihre Gewinne ansammelt. Lee und sein Forschungsteam zeigen, dass Bitcoin (BTC) die meisten seiner Gewinne in nur 10 verschiedenen Tagen eines Jahres erzielt.

Aber wenn Sie Bitcoin Profit nicht für die 10 besten Tage des Jahres besitzen, sagt Lee, dass die jährliche Rendite -25% beträgt

Die Strategie zur Maximierung der Gewinne, glaubt Lee, besteht darin, zu „hodl“ zu gehen und die Investition in Bitcoin Profit nicht zu verkaufen. Laut dem Analysten hat Bitcoin Profit gerade die goldene Regel angezapft: Freitag, der 25. Oktober, sieht aus wie einer von Bitcoins 10 besten Tagen“, als die Königsmünze um 30% auf ein Hoch von etwas mehr als 10.000 Dollar anstieg. Bitcoin Profit korrigierte sofort und handelt zum Zeitpunkt des Schreibens nun um 9.133 US-Dollar.

Sieht so aus, als wäre der 25.10.19 einer der 10 besten Tage für #Bitcoin https://twitter.com/fundstrat/status/1178077108729454592….

Bevor alle anfangen auszuflippen, ob der Krypto-Winter vorbei ist, denken Sie an die @fundstrat’rule of 10 best days‘ (rule #6).

– Ex-10 beste Tage, #Bitcoin minus 25% pro Jahr. Alle Gewinne kommen in 10 Tagen. Bist du so gut im Trading?

Bitcoin

Wir glauben, dass $BTC im trendigen Makro schwach ist

Lee, der Anfang dieses Monats vorausgesagt hat, dass Bitcoin bald wieder zu seinem Allzeithoch von 20.000 $ zurückkehren wird, bestätigte einen weiteren Schlüsselindikator für einen bullischen Bitcoin-Markt: den S&P 500. Sagt Lee,

„+12% Rallye in #Bitcoin gleichzeitig mit starkem Equity-Day, da S&P 500 sich Allzeithöchstständen nähert…..

– eine Erinnerung an die „unbeliebte“ Meinung, dass die Bitcoin bei S&P 500-Rallyes die beste Leistung zeigt.

– beste Jahre Bitcoin, wenn S&P 500 eine Rendite von >15% erzielt.

$BTC meist Einzelhandel, also meist „risk on'““.